center-left.png center-right.png
Die Gemeinde auf Facebook

blank.gif blank.gif
Urlaub
blank.gif blank.gif
Navigation
blank.gif blank.gif
Gemeinde
blank.gif blank.gif
Basisdaten
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Kreis:
Nordfriesland
Amt:
Nordsee-Treene
Höhe:
12m ÜNHN
Fläche:
19,64 km²
Einwohner:
1325 (30.09.2015)
Postleitzahl:
25876
Vorwahl:
04884
KFZ-Kennzeichen:
NF
Gemeindeschlüssel:
01 0 54 116
blank.gif blank.gif
Besucher
blank.gif blank.gif
Aus gegebenem Anlass

Sehr geehrte Hundehalterin,

sehr geehrter Hundehalter!

 

Aus gegebenem Anlass wende ich mich an Sie.

Sie ahnen es schon: Wer einen Vierbeiner zum Freund hat, hat auch Pflichten.

Beim Gassi gehen hat jeder Hundebesitzer das hinterlassene Geschäft zu beseitigen. Hierfür stehen in der Gemeinde Tütchen und Mülleimer zur Verfügung.

 

Wegen zunehmender Beschwerden weise ich Sie darauf hin, dass die Verunreinigungen im Bereich der begrünten Straßenränder, auf Rad- oder Gehwegen, in Grünanlagen, sowie auf Spiel- und Sportflächen unverzüglich zu entfernen sind.

Auch aus Rücksicht auf die Gemeindearbeiter  bitte ich um Beseitigung der Hinterlassen-schaften. Stellenweise ist die Pflege der Grünflächen unzumutbar.

 

Auch wenn viele Hundehalter sich vorbildlich verhalten, sieht die Realität oft anders aus. Schwarze Schafe unter Ihnen scheinen der Ansicht zu sein, mit Überweisung der Hundesteuer auch die Beseitigung des Hundekots abgegolten zu haben. Nur so kann ich mir die Missachtung der selbstverständlichen Pflicht zur Beseitigung der Hundehaufen erklären.

 

Des Öfteren werden sogar gefüllte Kotbeutel gefunden, die statt im Mülleimer im Dorf oder in der Landschaft entsorgt wurden.

Hierbei handelt es sich um eine Umweltverschmutzung, die nicht geduldet werden kann        .

Einen Hund zu halten, bedeutet verantwortungsvollen Umgang mit dem Tier.

Ein Haustier kann eine Steigerung der Lebensqualität bewirken.

 

Diese darf aber nicht Nachteile und Ärger für die Mitbürger verursachen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

 

 Jürgen Meyer

-Bürgermeister-

purple-btm-left.png purple-btm-right.png
Sitzung des Wirtschafts-, Verkehrs- und Tourismusausschusses

 

purple-btm-left.png purple-btm-right.png
Schützenfest 2014

purple-btm-left.png purple-btm-right.png
Pfingstmarkt 2014

 

 

Pfingstmarkt in Schwabstedt

Der traditionelle Pfingstmarkt in Schwabstedt findet statt. Ihn gibt es schon über 100 Jahre. Er ist weit über die Kirchspielsgrenzen bekannt.

30 Verkaufsstände und Fahrgeschäfte sind gemeldet. Vom Autoscooter, Twister und Karussells, vom Eiswagen bis zum Entenangeln ist wie in den Vorjahren alles vertreten.

Am Pfingstsonntag können auf dem Treenevorland wichtige Dinge auf dem Flohmarkt erstanden werden.

Am Abend gibt es das traditionelle Feuerwerk.

Die Theatergruppe hat einen Stand.

Für das leibliche Wohl sorgen Stände mit Grillwurst, Chinesischem, Ungarischem, Gebrannte Mandeln werden neben Liebesäpfeln und Liebesherzen angeboten.

Im Treenehaus stellen die Kunsthandwerker ihre Arbeiten zum Verkauf aus. Dort bietet das DRK auch Kaffee und Kuchen an.

 

 

Einkehren kann der Besucher auch in die örtlichen Gaststätten und das Treenehotel. Bei gutem Wetter bietet sich von der Terrasse dort ein Überblick über das Geschehen und über die Landschaft.

Im Museum auf der oberen Etage des Treenehauses baut der Förderverein Heimatmuseum wie jedes Jahr den “kleinen Jahrmarkt“ auf. In diesem Jahr werden die von Karl Fröhlich gebauten Modelle präsentiert.

Am Pfingstmontag kommen auch die kleinen Autos wieder. Oldtimerliebhaber können hier in Erinnerungen schwelgen. Goggos, Isettas und Co. Geben sich hier ein Stelldichein.

Um die Verkehrslage zu entspannen, wird erstmalig eine Verkehrsführung durch Einbahnstraßen eingerichtet.

Die Schlossstraße wird nur in Richtung Treenebrücke zu befahren sein, ebenso die Großstraße in Richtung Winnert.

Osterende und Westerende können nur in Richtung Ramstedt genutzt werden. Die Schwabstedter Einwohner werden gebeten, die entsprechenden gesetzlichen Schilder zu befolgen.

Diese Maßnahmen sollen den Verkehrsfluss verbessern und im Notfall den Rettungsdiensten ein Durchkommen ermöglichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Jürgen H.N. Meyer

Bürgermeister d. Gemeinde Schwabstedt

Lehmsiek 1

25876 Schwabstedt

purple-btm-left.png purple-btm-right.png
blank.gif blank.gif
Ereignisse
<< August 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
blank.gif blank.gif
Kirchspielhalle

blank.gif blank.gif
Aktuelles Wetter

4
3
2
1
H
UV
0
blank.gif blank.gif
centerb-left.png centerb-right.png