center-left.png center-right.png
Veranstaltungen

blank.gif blank.gif
Navigation
blank.gif blank.gif
Urlaub
blank.gif blank.gif
Gemeinde
blank.gif blank.gif
Basisdaten
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Kreis:
Nordfriesland
Amt:
Nordsee-Treene
Höhe:
12m ÜNHN
Fläche:
19,64 km²
Einwohner:
1344 (31.12.2016)
Postleitzahl:
25876
Vorwahl:
04884
KFZ-Kennzeichen:
NF
Gemeindeschlüssel:
01 0 54 116
blank.gif blank.gif
Update zum Moorleerpfad 2

Hallo an alle Interessierten Einwohner und Besucher der Gemeinde Schwabstedt.


Wie bereits in unserem Update vom 18.05.2020 beschrieben, gab es beim Projekt „Moorlehrpfad“ die ein oder andere Hürde zu überwinden. Am stärksten wurde das Projekt jedoch durch das Corona–Virus verzögert.


Um so mehr freuen wir uns, mit Ihnen nun weitere Information zu diesem Projekt zu teilen. Die
Vorbereitungen die zur Fertigstellung der Ausschreibung noch in Arbeit waren sind nun
abgeschlossen worden. Das bedeutet, das nun die Ausschreibung der Arbeiten erfolgen kann.


Da wir durch die Corona Situation einige Wochen in der Planung verloren haben, verzögert sich derBeginn der Arbeiten vor Ort. Diese Verzögerung hat natürlich sehr gute Gründe. Da wir uns aktuell schon in der Brutsaison vieler Tierarten befinden, wird der Start der Arbeiten erst im Spätsommer oder Frühherbst erfolgen können. Hier steht der Tierschutz an der ersten Stelle.


Um Ihnen schon einen kleinen Vorgeschmack darauf zu geben wie der neue Moorlehrpfad aussehen könnte, möchten wir Ihnen zwei Skizzen nicht vorenthalten. Der neue Steg wird nun deutlich breiter als das vorhandene Bauwerk ausfallen und auch über ein Geländer verfügen.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns auch bei der Stiftung Naturschutz/Molfsee, dem LLUR (Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume für die Unterstützung bei diesem Projekt. Für Fragen stehen wir allen Interessierten unter der E-Mailadresse:


gemeindevertretung@gemeinde-schwabstedt.de


zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen
Der Gemeinderat

purple-btm-left.png purple-btm-right.png
Update zum Moorleerpfad

Hallo an alle Interessierten Einwohner und Besucher der Gemeinde Schwabstedt.

An dieser Stelle möchten wir als Gemeinde ein Update zum Thema „Moorlehrpfad“ geben.

In den vergangenen Sitzungen des Bauausschusses, sowie der Gemeindevertreter wurde bereits ausführlich über die weitere Vorgehensweise bezüglich eines Neubaus des „Moorlehrpfades“ informiert.

Vorsichtigen Schätzungen nach sollte bereits dieses Frühjahr mit den Arbeiten begonnen werden. Leider hat hier die aktuelle Situation um das Corona-Virus auch hier zu erheblichen Verzögerungen geführt.

So gab es z.B. Verzögerungen bei der Einholung der Angebote verschiedener Firmen. Aktuell arbeitet die Stiftung Naturschutz aus Molfsee an den finalen Skizzen und der Kalkulation für die geplante Ausschreibung.

Trotz vielfältiger digitaler Möglichkeiten hat das Corona Virus uns alle ein wenig ausgebremst.

Sobald neue Informationen vorliegen, lassen wir Sie es gerne wissen. Wir hoffen sehr, dass in den kommenden Wochen und Monaten sich die Lage weiter entspannt und wir den „Moorlehrpfad“ bald wiedereröffnen können.

An diese Stelle sei auch noch einmal auf das gesamte Naturschutzgebiet „Wildes Moor“ hingewiesen. Neben dem „Moorlehrpfad“ gibt es im „Wilden Moor“ auch viele andere Dinge zu entdecken. Nutzen Sie das Naturschutzgebiet für Spaziergänge oder Tierbeobachtungen.

Sollten in der Zwischenzeit Fragen entstehen melden Sie sich bitte unter folgender E-Mailadresse:

gemeindevertretung@gemeinde-schwabstedt.de

Mit freundlichen Grüßen

Der Gemeinderat

purple-btm-left.png purple-btm-right.png
Mieter gesucht

purple-btm-left.png purple-btm-right.png
An alle Einwohner

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

 

mit großer Aufmerksamkeit aber auch mit Sorge beobachtet auch die Gemeinde Schwabstedt die aktuelle Entwicklung in Bezug auf die Zunahme von SARS-CoV-2-Infizierungen (umgangssprachlich als Coronavirus bezeichnet) bzw. den damit verbundenen COVID-19-Erkrankungen. Auch wenn unser öffentliches Leben ein wichtiger Bestandteil in unserem Alltag ist, so müssen und wollen wir es in Teilen oder gar ganz einschränken, um eine Ausbreitung zu verlangsamen bzw. die ggf. besonders gefährdeten Personen in unserer Gemeinde so gut wie möglich vor einer Ansteckung zu schützen.


Daher möchte die Gemeinde Schwabstedt hiermit an alle Einwohner/innen appellieren, der derzeitigen Situation mit der gebotenen Besonnenheit, aber auch mit Verzicht zu begegnen.


Bitte schauen Sie alle in Ihr direktes nachbarschaftliches Umfeld, ob dort Menschen wohnen, die besonders gefährdet sind. Bieten Sie diesen ggf. an, für sie Einkäufe zu erledigen etc. Um unnötige Ansteckungen zu vermeiden, hat sich die Gemeinde Schwabstedt daher - in Anlehnung an unsere dänischen Freunde und Nachbarn - dazu entschieden, vorerst alle öffentlichen gemeindlichen Veranstaltungen (auch unter 1.000 Besuchern) abzusagen bzw. gar nicht erst zu genehmigen. Dies soll vorerst bis Ostern gelten und wird entsprechend der weiteren Entwicklung aktualisiert.
Wir hoffen, dass die Einwohner/innen dafür das notwendige Verständnis aufbringen.


Bitte beachten Sie die nachfolgenden Internetseiten/Veröffentlichungen - insbesondere zum Verhalten im Verdachtsfall und zur Einhaltung von Hygienemaßnahmen:


https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/VIII/_startseite/Artikel_2020/I/200227_coronavirus.html


https://www.nordfriesland.de/Kreis-Verwaltung/Aktuelles/Coronavirus/

 

Bleiben Sie gesund!


Mit freundlichen Grüßen

Hartmut Jensen

purple-btm-left.png purple-btm-right.png
blank.gif blank.gif
Die Gemeinde auf Facebook

blank.gif blank.gif
Kirchspielhalle

blank.gif blank.gif
Besucher
blank.gif blank.gif
Deutschland Wetter
© Deutscher Wetterdienst
blank.gif blank.gif
Unwetterwarnung
4
3
2
1
H
UV
0
blank.gif blank.gif
centerb-left.png centerb-right.png